Dialog News

31.01.2019

Rollout eUmzug Thurgau

Wer im Kanton Thurgau umzieht, muss sich bald nicht mehr persönlich in der neuen Wohngemeinde anmelden. Der eUmzug wird im ostschweizer Kanton ab März 2019 breit ausgerollt. In der Dialog Gemeinde Hüttlingen haben die elektronischen Meldungen seit Beginn der Pilotphase vor sieben Wochen einwandfrei funktioniert. Das Rollout für alle weiteren Gemeinden erfolgt nun bis Mitte Jahr in zwei Tranchen. 

 

 

Mit dem Anschluss an die Plattform folgt Thurgau Kantonen, in denen der Wohnortwechsel bereits seit längerem online gemeldet werden kann. Für die Kunden aus den Kantonen Aargau, Zürich und Uri hat Dialog die An- und Abmeldemöglichkeit über das online Tool «eUmzugCH» bereits erfolgreich eingeführt. Für die Gemeinden des Kantons Graubünden stellen wir den Dienst ab 2019 zur Verfügung. Für Bern lanciert die Dialog Kundin Stadt Langenthal in Zusammenarbeit mit sieben Gemeinden, dem Kanton Bern und ausgewählten Softwareherstellern, ab Anfang Februar ein neunmonatiges Pilotprojekt.

 

 

Wir freuen uns darauf, den Dienst für unsere Kunden im Kanton Thurgau frei zu schalten und in weiteren Kantonen als Pilotpartner an vorderster Front mit dabei zu sein.

 

Zurück zur Übersicht