Dialog News

27.03.2019

Salgesch führt integrierte Gesamtlösung von Dialog ein

 

Nach den Gemeinden Goms (5er Fusion), Visp, Ried-Brig, Leuk, Brig, und Naters hat sich nun auch die Gemeindeverwaltung Salgesch für die innovativen Produkte und Dienstleistungen von Dialog entschieden.

 

Wir haben die grösste Weinbaugemeinde des Oberwallis mit Ihrer unverwechselbaren Identität für einen ersten Präsentationstermin im Oktober 2018 besucht. Darauf folgte Ende November 2018 ein zweites Treffen in unseren Räumlichkeiten in Baldegg. Durch eine kurze Führung haben wir das Zusammenwirken unserer Organisationseinheiten Support, Entwicklung, IT und Verkauf unter einem Dach aufgezeigt. Im Rahmen des umfassenden Informationsanlasses haben unsere Fachpersonen in Live-Demos die Funktionalitäten unserer Software und die Vorzüge von Dialog G6 präsentiert.

 

Die Eindrücke aus diesen beiden Terminen wurden ergänzt durch positive Referenzauskünfte. Ende Februar 2019 waren damit für die Gemeinde Salgesch alle Entscheidungsgrundlagen geschaffen, um die Bestellung für die neue Verwaltungslösung auszulösen.

 

Die Oberwalliser Gemeinde mit Ihren rund 1500 Einwohnern erhält von Dialog eine integrierte Gesamtlösung für sämtliche Fachbereiche Einwohner, Finanzen, Kreditoren, Debitoren, Steuern, Gebühren, Geschäftsverwaltung und Baugesuchverwaltung. Im Rahmen der Umstellung führen wir persönliche Schulungen durch und übernehmen sämtliche Daten aus allen Fachbereichen. Das Projekt wird 2019 unterjährig zum von der Gemeinde gewählten Zeitpunkt durchgeführt.

 

Herzlich willkommen Gemeinde Salgesch. Wir freuen uns auf die erfolgreiche Zusammenarbeit und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.

 

Dialog 408 web 1600x680

Zurück zur Übersicht