07.04.2020

So ist Dialog G6 aufgebaut

    

Die Gesamtlösung Dialog G6 lässt die Fachbereiche miteinander verschmelzen und stellt Informationsgehalt vollständig elektronisch zur Verfügung.

 

integrierte Gesamtloesung

 

 

Das System

Das blauviolette System bildet das Gefäss für alle weiteren Applikationen. Hier werden die Benutzer erfasst und die Berechtigungen vergeben. Das passiert für alle Bereiche ausschliesslich hier und demzufolge für die gesamte Lösung nur ein einziges Mal.

 

Die horizontalen Basismodule

Der Nährboden der Gesamtlösung besteht aus den gelben horizontalen Anwendungen. Ihre Informationen stehen in einer Mehrzahl der Fachbereiche als Erweiterung zur Verfügung. Die Personen (natürliche oder juristische) werden in verschiedenen Rollen über alle Anwendungen hinweg eingesetzt. Mit diesem Konzept sind wir in der Lage, Dubletten auf Knopfdruck zu bereinigen. Ein Dokument wird beispielsweise für den Einwohner oder das Objekt erstellt. Es wird zentral abgelegt und ist aus jedem zugehörigen Fachbereich direkt abrufbar. In den jeweiligen Dossiers können weitere Dateien wie beispielsweise E-Mails abgelegt werden. Rechnungen aus der Steuer- oder Gebührenfakturierung werden als PDF/A Originalbeleg revisionssicher erstellt. Sie sind auch in den Debitoren oder der Finanzbuchhaltung unmittelbar abrufbar. Dokumente wie Zinsabrechnung oder Wohnsitzbescheinigung werden automatisch mit Metadaten versehen und sicher aufbewahrt. Geschäftsabläufe wie Rechnungs-, Spesen-, oder Ferienvisierungen werden mittels dem Workflow automatisiert.

 

Die farbigen Fachapplikationen

Die quadratisch dargestellten Kacheln stehen für die fachspezifischen Bereiche. Sie greifen auf die gelben Basismodule zurück oder stellen Output darin zur Verfügung, der wiederum von anderen Fachbereichen genutzt werden kann. Als Anwender des Gesamtsystems werden Sie in Ihrem Geschäftsprozess automatisch durch die Fachanwendungen geführt. So öffnet sich beispielsweise automatisch die Kasse, nach dem Sie im Bereich der Einwohner einen kostenpflichtigen Heimatausweis erstellt haben.

 

Die horizontalen Auswertungen

Abgerundet wird die Gesamtlösung durch die Applikationen für Auswertungen. Das MIS und das Data Center bedienen sich an Informationen sämtlicher untergelagerten Bereiche und stellen daraus Zusammenhänge dar.

 

 


     
Die Vorteile auf den Punkt gebracht

Dialog G6 als Gesamtlösung hat im Vergleich zu einem komplexen Konstrukt aus Einzelsystemen und Schnittstellen entscheidende Vorteile. Der Informationsfluss ist durchgängig ohne Medienbrüche. Die Geschäftsprozesse gehen nahtlos ineinander über und die Benutzer haben immer den vollen Informationsgehalt elektronisch zur Verfügung. Die Papierflut im Verwaltungsarbeiten wird massgeblich reduziert. Die elektronische Aktenführung ermöglicht eine effiziente Zusammenarbeit mit Behörden und Kommissionen und dies standortunabhängig. Es ist unser Anspruch, die Mitarbeitenden der Verwaltungen mit einem modernen System so gut zu unterstützen, dass diese wiederum ihren Anspruchsgruppen einen ausgezeichneten Service bieten können.

    


 

     

Zurück zur Übersicht