QR-Rechnung

Was ist die QR-Rechnung?

+

Die QR-Rechnung ist die Basis für einen effizienten, automatisierten Zahlungsverkehr und wird schweizweit eingeführt. Sie enthält alle Zahlungsinformationen im QR-Code mit durchgängig verwendbaren Zahlungsreferenzen. Die QR-Rechnung ist ein Produkt der SIX Interbank Clearing AG und wird den roten und den orangen Einzahlungsschein ersetzen. Der QR-Code ent­hält alle zahlungsrelevanten Daten. Die Informationen werden beim Einlesen direkt in die Erfassungsmaske der Kreditoren ab­gefüllt. Damit die Informa­tionen auch ohne elektronische Hilfsmittel lesbar blei­ben, werden sie zusätzlich auf den Zahlteil aufgedruckt. Referenznummer ist neu die 27-stellige QR-IBAN (früher ESR Referenznummer). 

    

Wie die QR-Rechnung funktioniert sehen Sie im Video auf paymentstandards.ch

 

Beispiel:

 

Beispiel QR Rechnung

QR-Rechnung zahlen und verarbeiten

+

Die Einführung der QR-Rechnung ist seit dem 30. Juni 2020 erfolgt. Das heisst, dass Rechnungssteller seit dann QR-Rech­nungen versenden dürfen. Alte Einzahlungsscheine sind bis mindestens Ende 2022 gültig. Sie erhalten erste QR-Rechnungen und möchten diese automatisch verarbeiten? 

     

Installieren Sie dazu unser Release GemoWin NG 5.39.

     

Falls Sie die Installation durch Dialog durchführen lassen möchten, reservieren Sie bitte auf folgender Seite einen noch freien Termin:

Doodle Link Update GemoWin NG 5.39

     

Bei Fragen sind wir gerne unter fis@dialog.ch für Sie da.

   

Benötige ich für das einlesen der QR-Rechnung ein neues Gerät?

Grundsätzlich werden die zahlungsrelevanten Informa­tionen zusätzlich auf den Zahlteil aufgedruckt, damit sie auch ohne elektronische Hilfsmittel lesbar blei­ben.

 

Das Dialog G6 Beleg Cockpit mit dem elektronischen Visumsworkflow benötigt für das automatische einlesen keine Belegleser mehr. Die Rechnungsdaten werden beim Scanprozess direkt erkannt und extrahiert.

 

Falls Sie dennoch einen QR-Scanner für das automatische Einlesen aller Zahlungsrelevanten Daten aus QR-Rechnungen beschaffen möchten, empfehlen wir das Gerät der Firma Dative Services Sàrl. Sie können den SwissReader SR-100QR mit dem Bestellformular direkt über Dialog beziehen.

 

Lesegerät bestellen

Bestellformular Factsheet QR-Code Scanner Factsheet Einzahlungsschein-Leser

QR-Rechnung erstellen

+

Bis wann müssen wir auf die QR-Rechnung umgestellt haben?

Gemäss aktuellen Angaben unterstützt die Postfinance die bisherigen Einzahlungsscheine noch bis am 30.09.2022.

      

Wie läuft die Umstellung für das Erstellen von QR-Rechnungen ab?

Dialog hat ihr System mit dem Release 5.39 so erweitert, dass QR-Rechnungen in den Bereichen Steuern, Gebühren und Debitoren (Mahnungen, Stundungen, ESR+) erstellt werden können. Da die QR-Rechnung alle Varianten bisheriger Einzahlungsscheine ablöst, passen wir sämtliche Ihrer Formulare dem neuen Format an. Wir führen die grosse Zahl der Umstellungen Kantonsweise durch.

     

Was kostet die Umstellung?

Unsere Dienstleistung für die Anpassung Ihrer Formulare verrechnen wir nach Aufwand zu CHF 185.00 exkl. MwSt./h. Pro Formular benötigen wir schätzungsweise ein bis zwei Stunden für die Anpassung.

     

Das müssen Sie tun:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die GemoWin NG Version 5.39 oder jünger verwenden. Für ein Releaseupdate durch Dialog reservieren Sie sich bitte einen Termin: 
    Doodle Link Update GemoWin NG 5.39
         
  2. Beschaffen Sie das richtige Papier für die QR-Rechnungen.
        
  3. Beantragen Sie bei Ihrer Bank Ihre neue QR-IBAN (früher ESR Nummer).

    Erst wenn Sie alles für die Umstellung bereit haben, können wir Ihre Formulare per Teamviewer anpassen.

  4. Wir gehen für die grosse Zahl der Anpassungen Kantonsweise vor. Sobald Ihr Kanton an der Reihe ist, erhalten Sie eine E-Mail von Dialog. Reservieren Sie sich unter dem Link in dieser Nachricht einen noch freien Termin.

  5. Beachten Sie, dass das erstellen von Rechnungen während der Anpassung nicht möglich ist. Stellen Sie sicher, dass Sie am gewählten Termin für Dialog verfügbar sind, um Testdrucke zu machen.

    Erste Kantone für die Umstellung ab April 2021: St. Gallen, Appenzell, Graubünden, Schaffhausen.

       

          

Bei Fragen sind wir gerne unter gewis@dialog.ch oder steuern@dialog.ch für Sie da.


Merkblatt

    

Weiterführende Informationen zur QR-Rechnung

SIX VRBrille 570x250 deu

einfach-zahlen.ch