Info

Automatisches Update

Erklärt an Annas Beispiel

+

Mit der Version 6.2.23 hat Anna eine Ausführung von Dialog G6 erhalten, welche um die Funktion für automatische Updates bereichert wurde. Das System überprüft dabei in regelmässigen Abständen im Hintergrund, ob für Dialog G6 eine neue Version bereitgestellt wurde. Anna muss die Verfügbarkeit nicht mühsam selbst überwachen und sie verpasst keine Aktualisierung des Systems. Das Update ist so einfach, dass Anna es selbständig ausführen kann.


Das kurze Benutzerhandbuch für das automatische Update hat sich Anna aus dem geschützten Bereich unserer Webseite, dem Extranet heruntergeladen. Auf der Benutzeroberfläche von Dialog G6 findet Anna (weil sie die Berechtigung dazu hat) unter den Menüpunkten System und Update die Übersicht zu den verschiedenen Versionen. Auf dieser Seite nimmt sie verschiedene Einstellungen zur Aktualisierung vor und stellt die Ausführung automatischer Updates für ihre Gemeinde individuell ein. Als komfortabelste Lösung wählt Anna die Einstellung, welche eine neue Version jeweils automatisch herunterlädt und installiert, sobald diese von Dialog zur Verfügung gestellt wird. Als geeigneten Zeitpunkt wählt sie jeden Samstag um 04.00 Uhr in der Nacht. Am Montag darauf arbeiten alle Kolleginnen und Kollegen mit der neuen Version von Dialog G6. Der grosse interne Koordinationsaufwand entfällt.

 

 Anna web

 

Dialog kann kurzfristige gesetzliche Anpassungen oder andere Neuerungen dank dem automatischen Update für Anna und alle weiteren Kunden schneller verfügbar machen. Wir erinnern uns an den hohen Zeitdruck, unter welchem wir bei sämtlichen Kunden innerhalb dreier Monate eine neue Version installieren mussten, nachdem aufgrund der Volksabstimmung neue Mehrwertsteuersätze zur Anwendung gekommen sind.

 

Mit dem automatischen Update von Dialog G6 kann Anna neue Funktionen sofort nutzen. Die Kosten für die Installation durch den IT-Anbieter entfallen.

Single Sign On

+

Der Benutzer meldet sich einmalig an und alle Module und Funktionalitäten stehen in der Gesamtlösung zur Verfügung.

 

Unsere Lösung erlaubt das «Single Sign on», d.h. die Anmeldeinformationen von Windows wird bei unserem Login berücksichtigt und muss nicht noch einmal eingegeben werden.

 

Darüber hinaus bietet die Lösung eine sichere externe Anmeldung mit Authentifizierungen wie MobileID oder SuisseID.

Zentrale Benutzerverwaltung

+

Mit unserer Benutzerverwaltung können die Benutzer aus dem AD (Active Directory) synchronisiert werden.

 

Die Benutzer können die Allgemeinen Benutzerangaben selber ändern und auch das Passwort selbständig vergeben. Dadurch lässt sich der Verwaltungsaufwand der IT-Abteilung massgeblich reduzieren.

 

Mit der Systemverwaltung werden die Zugriffsberechtigungen für alle Module (Finanzen, Steuern, Gebühren, Einwohnerkontrolle, etc.) festgelegt. Die Benutzerberechtigungen werden pro Benutzergruppe auf Funktionen vergeben.

 

Mit Datensatzberechtigungen können sogar einzelnen Benutzern die Zugriffsberechtigungen auf Daten eingeschränkt werden (Bsp. Förster darf nur Forstkonto abfragen).

Mandantenfähigkeit

+

Unsere Lösung ist mandantenfähig und es können Mandanten wie Politische Gemeinde, Kirchgemeinde, etc. auf demselben Server und/oder in derselben Datenbank geführt werden.

 

Pro Datenbank und Mandant können verschiedene Farben hinterlegt werden, so dass eine optische Unterscheidung gemacht werden können.

 

Die Berechtigungen können so definiert werden, dass die einzelnen Benutzer nur Einblick in die berechtigten Mandanten haben. Mit unserer Lösung können auf einer Instanz beliebig viele Mandanten geführt werden.

Plattformen

Betriebssysteme, Datenbankverwaltung und Office Anwendungen

+

Server Betriebssysteme

MS Windows Server 2008 R2
MS Windows Server 2012
MS Windows Server 2012 R2
MS Windows Server 2016

 

Server Datenbankverwaltung
MS SQL Server 2008 R2
MS SQL Server 2012
MS SQL Server 2014
MS SQL Server 2016
MS SQL Server 2017

 

Client Betriebssystem
MS Windows 7
MS Windows 8
MS Windows 8.1
MS Windows 10

 

Office
MS Office 2010
MS Office 2013
MS Office 2016
MS Office 365